Kommunikation

Verbessern Sie Ihre betriebliche Kommunikation

Neben der Planung, Zielsetzung, Delegation und Kontrolle gehört auch die Kommunikation zu den Aufgaben einer Führungskraft. Betriebliche Kommunikation ist der Lebensnerv eines jeden Unternehmens und ein unentbehrliches Führungsinstrument. Als Führungskraft kommunizieren Sie pausenlos, daher ist es umso wichtiger, dass Sie es richtig tun – sei es beim Aufeinandertreffen mit Ihren Mitarbeitern auf dem Büroflur, beim Team-Meeting, beim Einzelgespräch oder bei Firmenveranstaltungen.

Ihre Kommunikation beeinflusst also nicht nur das Arbeitsklima, vielmehr müssen Sie sicherstellen, dass entscheidende Informationen zur rechten Zeit an die richtige Stelle gelangen.

Geben Sie Ihren Gesprächen Struktur und Werte

Neben der Bestimmung von Struktur und Inhalt eines (Mitarbeiter-)Gespräches müssen Sie auch Werte vermitteln und den richtigen Ton wählen, um eine gute betriebliche Kommunikation zu führen.

Spätestens dann, wenn Sie schwierige Gespräche wie Kündigungen führen müssen, wird klar, dass die Gesprächsführung anlassbezogen ausgerichtet sein muss. Ich vermittle Ihnen wichtige Aspekte, die Ihnen helfen werden, Ihre betriebliche Kommunikation zu verbessern.

Themen meines Kommunikations-Coachings:

  • Allgemeines – Grundmerkmale der Kommunikation, Körpersprache, Do’s und Don’ts der Kommunikation etc.
  • Mitarbeitergespräche – Arten des Mitarbeitergespräches und wie man sie idealerweise führt
  • Gesprächsstruktur – sinnvolle Strukturierung von Gesprächen